Datum

24.02.2023

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Trance Tanz Ekstase – Tanze den Narren in dir!

Tanze mit uns Deinen Narren! Puste Dein System im Tanz frei. Lass raus, was Dich blockiert und Dir Energie raubt. Genieße Ekstase.

 

So wird unser Trance Tanz mit verbundenen Augen wahrgenommen:

“Mein erster Trance Tanz hat einen riesigen Einfluss auf meinen Umgang mit mir selbst, meinen Körper und auf mein generelles Selbstbewusstsein gehabt.

Anka ist fantastisch in ihrem Job, die richtige Musik auszuwählen.

Das Tanzen mit verbundenen Augen, gehört zu den schönsten Dingen die ich je erlebt habe!

Die Musik geht los und du stehst auf der Stelle, bewegst dich kaum, alles ist so fremd. Aber die Sounds dringen durch dich durch und deine Denkweise verändert sich. Du schaltest ab und kommst in einen anderen Bewusstseinszustand. Du schaukelst hin und her, beginnst leicht zum Rhythmus zu tanzen. Die Musik durchläuft verschiedene Phasen und plötzlich reißt es dich mit und du TANZT. Du springst, feierst und dein Kopf ist aus. Du machst Bewegungen, die du vorher noch nie gemacht hast.

Dennoch bist mehr im Flow und sicherer mit dir selbst, als je zuvor. Ich war noch nie so frei. Seitdem tanze ich auch in Clubs und Discos, einfach in der Öffentlichkeit, ohne darüber nachzudenken, wie es aussieht. Es fühlt sich super an und das zählt.

Und Anka erzählt immer so schön „Die wichtigsten Ideen und Entscheidungen sind im Trance Tanz zu mir gekommen. Und das stimmt total. In diesem Zustand, wo du so sehr du selbst bist, erkennst du deinen Weg ganz klar, vor deinem inneren Auge.”

(Ann Kristin)

Anmeldung:

Die Plätze sind begrenzt, deshalb brauchen wir Deine verbindliche Anmeldung.

   <<hier links klicken

Ort:  Seminaretage Krefeld, Gladbacher Str. 644 in 47804 Krefeld

Investition: € 38,- inklusive MwSt.

Anmeldung bis zum 22.02. möglich.

Wichtig – Bitte bringe Folgendes mit:

– eine Augenbinde oder Maske ( damit Du und alle anderen frei tanzen können )
– warme Socken ( für die Pausen, da Du barfuß tanzt )
– eine Decke ( für die Phase nach dem Tanz )
Wechselsachen ( bequem, sportlich…es wird richtig viel geschwitzt )
Schreibsachen ( zum Festhalten von wichtigen Erkenntnissen. Nur für Dich!)
Wasser und eventuell einen kleinen Snack für die Zeit nach dem Tanz
Wir laden Dich herzlich ein, Dich mit Deiner Intention zu beschäftigen, bevor Du bei uns ankommst. Je respektvoller Du bist, umso intensiver wird Dein Erleben sein!

Bitte komme besonders pünktlich. Die Anmeldung ist der Beginn eines Rituals.
Erweise Dir und allen anderen die Achtsamkeit, die dazu notwendig ist.

Dazu gehört es auch, Dein Handy während der ganzen Zeit im Raum auszulassen.
Schmuck und Uhren bitten wir Dich vor dem Tanzen auszuziehen.
Alkohol und Drogen sind absolut unnötig und haben keinen Platz bei uns.
Informiere Dich bitte über eventuelle Kontraindikationen auf unserer Website bei Häufige Fragen –  Wer kann an einem Blind Dance teilnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.